Mittwoch, 18. März 2015

Mix Marker aus dem Programm genommen

Leider sind die Mix-Marker wegen Qualitätsmängel nicht mehr bestellbar. Nun hat sich Stampin’ Up! dazu entschlossen die Mix-Marker komplett vom Markt zu nehmen.


Sie werden also auch im neuen Katalog (ab Juni 2015) nicht mehr mit drin sein. Hier ein Auszug zu den Qualitätsproblemen:
F: Worum handelt es sich bei den Qualitätsproblemen genau?
A: Beim Verschweißen der Spitze mit dem Behälter können mikroskopisch kleine (also nicht sichtbare) Löcher in der Markerspitze entstehen. Dies führt zu einer beschleunigten Verdunstung des Alkohols in der Tinte.
Das führte dazu, dass viele Stifte schon leer beim Kunden ankamen. Dieses Problem häufte sich so stark, dass Stampin’ Up! sich entschied die Produktreihe vom Markt zu nehmen da keiner weiss ob und wann der Hersteller das beheben kann. Das Memento-Stempelkissen kann man weiterhin bestellen. Im Fall jemand einen leeren Stift noch Zuhause hat, dann melde dich bitte bis zum 15. Juni bei deiner Demonstratorin wo du diese Stifte gekauft hast!

weitere Sale-A-Bration Produkte

Da die Stifte ja auch als Sale-A-Bration Produkt angeboten wurde und nun ja nicht mehr auswählbar sind, hat Stampin’ Up! sich entschiedenen noch mal weitere Produkte als Sale-A-Bration reinzunehmen die man sich kostenlos dazu aussuchen kann wenn man für mind. 60€ bestellt. Das sind folgende Produkte:
 
  Neue_SAB_Produkte




 


Hier geht's zum Link "Klick" 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen